Tour-Extras

Nachfolgend finden sie alle Tour-Extras inkl. Erklärung! Klicken sie einfach auf den entsprechenden Tab!

Aloefarm

Die Produkte können sie im Ladengeschäft vor Ort ausgiebig testen und kaufen sowie viele Informationen zu der Heilpflanze einholen, welche seit Jahrtausenden eingesetzt wird. Falls ihnen die Produkte zusagen können sie diese, zurück in Deutschland, über unseren eigenen Aloe-Onlineshop www.natureproducts.info beziehen.

Christoffel Park

Der Nationalpark von Curacao. Der Park hat bis um 16:00 Uhr geöffnet! Es werden verschiedene Touren zu verschiedenen Preisen angeboten!

Delphin-Schwimmen

Mit Delphinen im Meer schwimmen! Ist das nicht ein Traum? Leider ist dieses Erlebnis nicht ganz günstig, aber sicherlich absolut einzigartig. Hierfür sollten sie bei ihrem Sea Aquarium Besuch mind. 1 Stunde zusätzlich einräumen. Kosten: 198,00 € pro Person

Extra-Stunde

Gerne können Sie die Tour um bis zu 4 Stunden verlängern! Kosten: 40,00 € pro Stunde

Flamingo-Area (Willibrordus)

Flamingos in ihrer natürlichsten Umgebung. Kameras auf keinen Fall vergessen!

Geführter Tauchgang

Sie sollten für einen Guided Dive 3 Stunden Aufenthalt kalkulieren. Die An- und Abfahrt entfällt mehr oder weniger, da ein Tauchgang nur bei den Touren "Beach" und "Individuell" möglich ist. Alle anderen Arten von Tauchgängen oder gar Kurse sollten sie bei uns individuell und gut beschrieben anfragen. Gerne holen wir die benötigten Informationen für sie ein. Bei unserem Partner "Relaxed Guided Dives" können wir ihnen ein "Special" anbieten. Da hier der letzte Tauchgang um 14:00 Uhr durchgeführt wird können wir die vollen 5 Stunden (von 9:00 - 14:00 Uhr) für die Tour nutzen, setzen sie um 14:00 Uhr bei Relaxed Guided Dives ab, holen sie gegen 17:00 Uhr wieder ab und bringen sie zu ihrer Unterkunft oder ihrem Schiff! Hier ist nämlich keine Begleitung unsererseits notwendig, da die Betreiber von Relaxed Guided Dives perfekt Deutsch sprechen. Falls es ihnen konditionell zu viel erscheint, nach einer 5-stündigen Inseltour noch einen Guided Dive zu absolvieren können wir die Tour auch "teilen". In diesem Fall setzen wir sie nach 2,5 Stunden Tour um 11:30 Uhr bei Relaxed Guided Dives ab, holen sie gegen 14:30 Uhr wieder ab und setzen unsere Tour um weitere 2,5 Stunden fort. Kosten: 80,00 € pro Person

Handelskade (Punda)

Wem die Shoppinglust nach Renaissance Shopping Mall und dem Riffort noch nicht vergangen ist, der kommt hier noch einmal voll auf seine Kosten. Viele kleinere und größere Geschäfte laden innerhalb einer autofreien "Fußgängerzone" zum Shoppen ein. Die verschiedenen Lokale direkt an der Hafeneinfahrt bieten natürlich eine sensationelle Sicht auf hereinfahrende Kreuzfahrer-Schiffe, wie auch kleineren Yachten sowie Supertankern. Direkt im Anschluss folgen die schwimmenden Märkte, sowie die legendäre "Markthalle"!

Hato Höhlen

Wie der Name bereits vermuten lässt liegen die Hato Höhlen im Norden der Insel in unmittelbarer Nähe des Hato Flughafens. Wer schon einmal eine Tropfsteinhöhle von innen gesehen hat (wer wurde nicht von den Eltern in den 70er oder 80er Jahren durch mindestens Eine davon geschleift? :-) ) kann sich durchaus ein Bild davon machen, was ihn hier erwartet. Für diesen Tourstopp sollten Sie schon eine Stunde Aufenthalt und 45 Minuten für die An- und Abfahrt kalkulieren, da kaum ein anderes Tourziel in unmittelbarer Nähe liegt. Die englischsprachigen Touren starten zu jeder vollen Stunde und dauern 45 Minuten. Die Höhlen sind über 300.000 Jahre alt. Hierhin hatten sich die Sklaven geflüchtet um der schrecklichen Plantagenarbeit sowie den Züchtigungen ihrer "Herren" zu entkommen. Kosten: 8,00 € pro Person

Likörfabrik (Landhaus Chobolobo)

Ich erinnere mich an meine eigenen Jugendjahre, als mir der Likör "Blue Curacao" in der Bar meines Vaters (ein leidenschaftlicher Hobby-Cocktail-Mixer) und natürlich auch in zahlreichen Cocktails sehr geläufig war, ohne zu wissen, wo oder was Curacao überhaupt ist! Es gibt ihn natürlich nicht nur in der weltbekannten blauen Variante, sondern auch in rot, grün, gelb, orange oder auch mit Kaffee-Geschmack.

Netto Bar

"Die" Bar auf Curacao. Im Jahr 1954 hat Ernesto "Netto" Koster's diese Bar geöffnet. Hier verkehren auch regelmäßig die Adligen aus den Niederlanden, was nicht nur die zahlreichen Photos an den Wänden belegen. Der hauseigene grüne Rum ("Rom Berde") lädt durch seinen angenehmen süßlichen Geschmack auch zu einem zweiten oder dritten Gläschen ein. Falls sie am nächsten Tag aber noch etwas vorhaben, sollten sie sich etwas in Acht nehmen!

Papagayo Beach Resort

Dieses sehr moderne Ressort liegt unmittelbar neben dem Jan Thiel Strand. Herausragend sind hier die ultra-bequemen Strandliegen mit zentimeter-dicken Matratzen. Im Preis enthalten ist eine Flasche Wasser. Vom Strand selbst sollten sie sich hier allerdings nicht allzu viel versprechen. Dafür gibt es ein durchaus akzeptables und künstlich angelegtes Salzwasserbecken von etwa 100 Meter Breite! Kosten: 10,00 € pro Person

Riffort (Otrobanda)

Viele Restaurants und Ladengeschäfte direkt im Anschluss an die Renaissance Shopping Mall. Völlig vorurteilsfrei empfehle ich unseren Damen hier einen etwas großzügigeren Zeitraum einzukalkulieren. :-)

Schwimmenden Märkte (Punda)

Hat man die Handelskade in Punda als Tourstopp gewählt führt natürlich kein Weg an den schwimmenden Märkten vorbei. Schiffer aus Venezuela bieten hier, insbesondere am Vormittag ihre erntefrischen Waren an. In gut 15 - 20 Minuten ist man hier gemütlich durch gelaufen. Achtung!!! Über ein Jahr waren die schwimmenden Märkte aufgrund politischer Unruhen in Venezuela leider geschlossen! Seit Ende November 2018 wurde der Betrieb jedoch wieder aufgenommen!

Sea-Aquarium

Entdecken sie die Tierwelt der karibischen Meere. Viele Show´s (Delphine, Haie, Seelöwen u.v.m.) und interessantes Hintergrundwissen erwarten sie. Sie sollten hierfür mind. 2 Stunden Aufenthalt und 45 Minuten für die An- und Abfahrt kalkulieren. Kosten: 20,00 € pro Erwachsenen, 10,00 € pro Kind

Serenas Art Factory

Die Künstlerin Serena Israel formt und kreiert die sogenannten "Big Mamas" (Chichi), eine sehr außergewöhnliche Figur, welche das hiesige Frauenbild etwas grotesk darstellt. Vom Kühlschrank-Magneten bis zur mannshohen Garten-Skulptur erhalten sie hier nahezu jede Größe dieser einzigartigen Kunstwerke. Da das Anwesen genau zwischen der Aloefarm und der Straußenfarm liegt sollte dies der dritte Tourstopp im Osten der Insel sein.

Shete Boka Nationalpark

Der zweite Naturpark, neben dem Christoffel Park, ganz im Nordwesten der Insel. Hier finden sie unter Anderen auch das berühmte Pistol Bay (auch "Boka Pistol" genannt) sowie viele weitere natürliche Buchten der rauen Nordseite von Curacao. Kosten: 9,00 € pro Person

Straußenfarm

Der Name lässt leider nicht vermuten, dass man hier auch viele andere Tiere bewundern kann. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Aloefarm (Fahrzeit 5 Minuten) sollten sie diese beiden Tourziele unbedingt miteinander verbinden. Es besteht auch die Möglichkeit eine 45-minütige Tour auf einem Leiterwagen zu buchen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.